Warum sind wir schneller?

Die Besonderheit liegt in unserer verwendeten Kamera, der Zeilenkamera. Unsere Hochleistungskamera ermöglicht somit eine Inspektionsgeschwindigkeit von über 300 cm²/s.

Als Zeilenkamera bezeichnet man einen Kameratyp, der nur eine lichtempfindliche Zeile (Zeilensensor) aufweist – im Gegensatz zum zweidimensionalen Sensor, der über eine Vielzahl von Zeilen verfügt. Obwohl Zeilensensoren in etwa die gleichen Pixelgrößen aufweisen wie Flächensensoren, kann die Zeilenlänge viel größer sein. Anstelle der maximalen 1–4 k Pixel Breite bei Flächensensoren kann eine Zeilenkamera 17 k Pixel oder mehr aufweisen. Folglich liefert eine Zeilenkamera bei vorgegebenem Objektfeld eine bessere räumliche Auflösung. Darüber hinaus lässt sich eine Zeile wesentlich schneller als eine Fläche auslesen.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zeilenkamera

Vorteil für Sie

Prüfen Innerhalb der Prozessgeschwindigkeit – ohne Taktzeitverlust

Sie können daher Ihre Produkte in Echtzeit inspizieren. Lesen Sie hierzu unseren veröfentlichten Bericht: Bericht Echtzeitinspektion


Alle Produkte zu 100 % prüfen

Stichproben gehören der Vergangenheit an, denn weil wir so schnell sind, lässt sich jedes Board inspizieren. Mit einem Scan inspizieren wir das Substrat zu 100 %. Sie erreichen eine maximale Abdeckung. Wir sehen alles!


Fehler erkennen während sie entstehen

Mit diesen gewonnenen Informationen lässt sich Ihr Prozess wesentlich schneller verbessern als mit herkömmlichen Systemen. Beispielsweise für eine Closed-Loop Regelung direkt nach dem Druck mit nasser Paste.

Fehler sind nützlich, aber nur, wenn man sie schnell findet.
John Maynard Keynes


Interessant!

Aber es spielen doch noch andere Faktoren eine Rolle:


Exakt

Unser Qualitätsversprechen: Exakte Messwerte aus dem Labor jetzt auch in Ihrem Produktionsprozess.

mehr erfahren


Modular

Unser Modulares Konzept kombiniert beliebige Varianten miteinander.

mehr erfahren